Język
Nawigacja mobilna Strona główna

Studia Germanica Posnaniensia - v. XXVIII

Open Access Open Access
25,00 zł

ARTIKEL

SPRACHWISSENSCHAFT

Jarosław Aptacy: Zur Nominalisierung zweiwertiger Verben im Deutschen und
Hanka Błaszkowska: Asymmetrien in der Bildung und im Gebrauch femininer und maskuliner Personenbezeichnungen im Deutschen und im Polnischen
Marek Cieszkowski: Die Metaphorik kirchlicher Symbole in "Also sprach Zarathustra" von Friedrich Nietzsche
Beata Mikołajczyk: Zur Übersetzbarkeit der Metapher
Maciej Pławski: Feste Zusammenbildung im Bereich der nomina actionis des Deutschen
Czesława Schatte: Zur Verwendung von Fachlexik in Verbeanzeigen am Beispiel des Deutschen und des Polnischen
Arkadiusz Żychliński: Ein selten begangener Feldweg. Eine Fallstudie zur Übersetzung dichterischer Philosophie

DIDAKTIK

DES FREMDSPRACHENUNTERRICHTS

Anna Małgorzata Blukacz: Verbreitung und Gebrauch von Fremdsprachenlern-strategien unter Studenten
Wolfgang Butzkamm, Kazimiera Myczko: Das generative Prinzip im Fremdsprachen- unterricht. Sprachen lernt man, indem man von endlichen Mitteln unendlichen Gebrauch macht
Magdalena Michalak: Deutschkurse aus der Sicht der Migranten. Was erwarten die Kursteilnehmer?
Heinz-Uwe Schöffel: Hast du das wirklich "begriffen"? Ein Beitrag zum Fremdsprachenlernen mit allen Sinnten
Barbara Skowronek: Fremdsprachenlernen als Vorbereitung auf die interkulturelle Kommunikation
Luiza Śmidowicz: Verständlichkeit von Rechtstexten im fachbezogenen Fremdsprachenunterricht für Fortgeschrittene
Adam Szeluga: Zur Konvergenz der Lehrziele der Sprach- und Literaturdidaktik auf der Ebene des Textverstehens

REZENSIONEN

Magdalena Lisiecka-Czop: Andrzej Kątny (Hg.) Języki fachowe, problemy dydaktyki i translacji
J. Mazurkiewicz-Sokołowska: lan Roberts Comparative Syntnx
Czesława Schatte: Nicole Fernandez Bravo, Irmtraud Behr, Claire Rozier (Hg.) Phraseme und typisierte Rede
Beata Mikołajczyk: Franciszek Grucza (Hg.) Tausend Jahre polnisch-deutsche Beziehungen. Sprache - Literatur - Kultur - Politik. Materialien des Millennium - Kongresses, 5-8 April 2OO0, Warszawa

Napisz własną recenzję
Napisz opinię o produkcie:Studia Germanica Posnaniensia - v. XXVIII
Informacje szczegółowe
Wersja publikacji drukowana
Typ publikacji Wydawnictwo ciągłe
Wydanie I
ISSN 0137-2467
ISBN 83-232-1266-X
DOI 10.14746/sgp
Liczba stron 228
Liczba arkuszy wydawniczych 17,00
Format [cm] 18,0 x 24,0
Rodzaj oprawy miękka
Zapisz się